TUMBLER 1000plus geschlossen kDie Pellettester der Serie Bioenergy TUMBLER+ erfüllen alle Anforderungen der internationalen Norm ISO 17831 (EN 15210-1) „Verfahren zur Bestimmung der mechanischen Festigkeit von Pellets“. Dies sind Referenzmethoden zur Bestimmung der mechanischen Festigkeit bzw. des Abriebs von Holzpellets. Derzeit befinden sich mehr als 100 Geräte weltweit erfolgreich im Einsatz. Die Geräte sind ringversuchsgeprüft.

 

Für jedes ausgelieferte Gerät ist ein Abnahmeprüfzeugnis gemäß EN 10204-3.1 erhältlich.

 

 

 

Pelletsabriebstester Bioenergy TUMBLER 1000+ gemäß ISO 17831-1 (EN 15210-1)
Portables Tischgerät für Einzelbestimmungen der Abriebfestigkeit nach Norm. Leichtestes Gerät am Markt, einfach in der Bedienung, mit Zählwerk und Restzeitanzeige, selbstkalibrierend, arbeitet unabhängig von Spannungsschwankungen in der Stromversorgung.

Erforderliches Zubehör:

  • Waage (mind. 2 kg; Genauigkeit 0,1g),
  • Rundlochsieb 3,15mm

Diese Produkte sind auch als Set zum Vorteilspreis erhältlich.

 

Pelletsabriebstester Bioenergy TUMBLER 3000+ gemäß ISO 17831-1 (EN 15210-1) 
Mobiles Standgerät für eine simultane Dreifachbestimmung der Abriebfestigkeit nach Norm. Eignet sich für eine kontinuierlich hohe Probenfrequenz. Einfach in der Bedienung, mit Zählwerk und Restzeitanzeige, selbstkalibrierend, arbeitet unabhängig von Spannungsschwankungen in der Stromversorgung.

Erforderliches Zubehör:

  • Waage (mind. 2 kg; Genauigkeit 0,1g),
  • Rundlochsieb 3,15mm